PP/PE Rohre

ANGER Rohrsysteme

Warum Polypropylen für die Abwasserleitung?

Für Grundleitungen und Abwasserkanäle haben sich seit Jahrzehnten Kunststoffe bewährt. Die hohen Anforderungen an Kanalrohrsysteme erfordern einen für diesen Einsatzbereich optimierten Werkstoff. Diesen Anforderungen wird Polypropylen (PP) mit seinen mechanischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften umfassend gerecht. Die ausgewogene Balance der Werkstoffeigenschaften erfüllt in hervorragender Weise die Forderung nach langjähriger Betriebssicherheit in Verbindung mit hoher Wirtschaftlichkeit.

Polypropylen zählt zu den Kunststoffen mit der höchsten Widerstandsfähigkeit gegen aggressive
Chemikalien und zeichnet sich durch hohe Temperaturbeständigkeit aus. Auch zur Ableitung aggressiver Abwässer und anderer organischer und anorganischer Medien in den unterschiedlichsten Bereichen findet PP Anwendung. Die hygienische Unbedenklichkeit, Korrosionsbeständigkeit, die gute Verarbeitungsfähigkeit und viele weitere Aspekte sind die Vorrausetzungen für ein breites Anwendungsspektrum.

PP-Rohrsysteme

Ob Sie sich bei der Schmutzwasserableitung für ein rippenverstärktes Vollwandrohr vom Typ Ultra Rib 2 PP SN10 bzw. SN16 entscheiden oder bei der Regenwasserableitung für das Ultra Rib 2 Rain PP SN12: Alle unsere PP-Rohrsysteme sind untereinander und mit unseren Schachtsystemen voll kompatibel.
Für unser Großrohr MegaCor bieten wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls das passende Schachtsystem.

Besondere Merkmale dieses qualitativ hochwertigen Werkstoffes sind:

  • großer Temperatureinsatzbereich (-20°C bis +90°C)
  • hohe chemische Beständigkeit (pH 2 bis pH 12)
  • hohe Abriebfestigkeit
  • Die enorme Haltbarkeit (100 Jahre) ermöglicht lange Abschreibungszeiträume nach LAWA und eine langfristige Haushaltsplanung
  • max. Bettungsgrößtkorn <45mm (Kostenreduktion durch grössere Abstufung beim  Bettungsmaterial)

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns
+43 (0) 732 / 77 62 66
office@eco-bautechnik.at

POLIECO Rohrsysteme

Ecopal Doppelwandrohre aus HDPE oder HMPP für Drucklose Kanalrohrsysteme,
hergestellt nach EN 13476-3.
Drenopal Doppelwandrohre aus HDPE oder HMPP für Entwässerung und
Versickerungen. Schlitzung 120′,220″ oder 360″. Andere Schlitzungen auf Wunsch
möglich.

Außen gewellt, innen glatt mit Muffe und Dichtung, Stangenlänge 6,0 m Standard

lnnendurchmesser lD 300,400, 500, 600 und 800 mm
Außendurchmesser OD 160,200, 250,315,400,500,630,900, 1000 u. 1200 mm
Steifigkeiten HDPE
Steifigkeiten HMPP

SN4,SN8
SN 8, SN 12, SN 16

Komplettes Formstückeprogramm bis OD 1200 mm
Doppelmuffen-Überschiebmuffen-Bögen-Abzweiger-Endkappen-Schachtfutter